Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Feb 152012
 

Der Internet-Radio-Check im Home-Infotainment-Blog

Heute im Internet-Radio-Check:

„Flux FM Stuttgart, Bremen und Berlin“

  • Empfang: Internet und On Air sowie Podcast
  • Zielgruppe: Musikliebhaber und Szeneauskenner, an Musik-Vorstellungen Interessierte

Bericht:
Aufgefallen ist mir dieser Radiosender über den gleichnamigen Podcast in iTunes. Sofort viel mir der angenehme Mix aus Vorstellung von Musikgruppen neuen Songs und spielen von guter Musik aus dem Genre Pop, Indie, Alternative, Punk, Elektro. Die Moderation ist nie langweilig sondern lebendig und unterhaltend.

Wertung:
Empfehlenswert

Das Motto von Flux FM: keine Kompromisse, kein Smalltalk, kein Powerplay.

Flux FM sagt über sich selbst:
Wir inspirieren Menschen, denen Musik wichtig ist, wir kümmern uns um Popkultur, Stadtleben und Netzwelt, und wir verbinden Musiker, Macher und Kreative, on air und online.

Was ist bemerkenswert:

Dieser Radiosender schreibt sich auf die Fahnen, dass er sich mit Popkultur, Netzwelt, Stadtleben, Politik auch und gerade regional beschäftigt.
Hervorgegangen ist der Sender unter anderem aus dem früheren stuttgarter Motor FM, dessen Programm schon vor Jahren für Musikinteressierte ein attraktives Programm – auch als Podcast – ablieferte.

Empfangsdaten:
UKW: in Berlin (100,6 MHz) sowie Stuttgart und Bremen (jeweils 97,2 MHz)
STREAM: http://www.fluxfm.de/player
WEBSITE: fluxfm.de
NEWSLETTER: fluxfm.de/newsletter
FEED: fluxfm.de/feed
PODCAST: fluxfmfm.de/podcast
TWITTER: twitter.com/FluxFM
FACEBOOK: facebook.com/fluxfm

 
Background [Zitiert aus Website Flux-Radio]

Hörer, Fans, Zufallsklicker!
Hipster, Großeltern, Mitbewerber!
Freunde, Römer, Suchmaschinen!

Alles ist in Bewegung, alles ist im Fluss: keine Floskel, sondern Tatsache. Daten strömen, Geld fließt, die Zeit verrinnt, wir vernetzen uns und eilen vom Hin zum Her und wieder zurück. Und ihr ja auch. Die Übergänge sind fließend zwischen Kunst und Leben, zwischen Tag und Nacht, zwischen laut und leise, zwischen Rausch und Euphorie.

Wir fließen mit – und drosseln mal eben den Motor .. gleiten aber mit Schwung weiter: als FluxFM!

MotorFM ist ab sofort FluxFM. Aus Raider wurde Twix, geändert hat sich sonst nix – aus Motor wird jetzt Flux, und sonst ändert sich fast nux! Wir bleiben also uns (und euch!) treu: keine Kompromisse, kein Smalltalk, kein Powerplay. Wir inspirieren Menschen, denen Musik wichtig ist, wir kümmern uns um Popkultur, Stadtleben und Netzwelt, und wir verbinden Musiker, Macher und Kreative, on air und online.

Teilen Sie diesen Artikel mit anderen:

Sorry, the comment form is closed at this time.